STOSSDÄMPFER

ALARMSIGNALE

- Ihr Bremsweg verlängert sich.

- Sie stellen eine ungewöhnlich schnelle Abnutzung Ihrer Reifen fest.

- Wenn Sie eine Fahrbahnschwelle überfahren, spüren Sie starke Stösse im Fahrzeuginnern.
 
Wenn Sie eines dieser Alarmsignale bemerken, sollten Sie Ihre Stossdämpfer in unserer Werkstatt kontrollieren lassen. Unsere Fachleute werden Sie gerne beraten.

GUT ZU WISSEN

Die technische Kontrolle bei der Motorfahrzeugkontrolle (MFK) sieht eine Überprüfung der Stossdämpfer vor. Sicherheitsrelevante Systeme wie ABS und ESP werden durch defekte Stossdämpfer beeinträchtigt. Eines von vier Fahrzeugen, die in Europa im Strassenverkehr unterwegs sind, benötigt eigentlich neue Stossdämpfer.

TIPP

Sie können Ihre Stossdämpfer schützen, indem Sie auf städtischen oder stadtnahen Strassen eine auf «Komfort» ausgerichtete Fahrweise wählen.