WINDSCHUTZSCHEIBE

ALARMSIGNALE  

- Sie bemerken kleine Einschlagstellen oder Scherben auf Ihrer Windschutzscheibe.
- Aus der Einschlagstelle hat sich ein Riss gebildet.
- Ihre Sicht hat sich verschlechtert.
- Es dringt Wasser ein.

Wenn Sie eines dieser Alarmsignale bemerken, sollten Sie Ihre Windschutzscheibe in unserer Werkstatt kontrollieren lassen. Unsere Fachleute werden Sie gerne beraten

GUT ZU WISSEN

In den meisten Fällen kostet die Reparatur eines Steinschlags überhaupt nichts! In der Regel wird die Reparatur durch Ihre Versicherung übernommen.

TIPP

Übergiessen Sie Ihre Windschutzscheibe nicht mit heissem Wasser, wenn diese zugefroren ist. Richten Sie stattdessen die Gebläse auf die Windschutzscheibe aus und schalten Sie die Warmluft ein. Abends sollten Sie dann daran denken, die Windschutzscheibe z. B. mit Pappe abzudecken. Dadurch verhindern Sie, am nächsten Morgen Eis kratzen zu müssen.